Was ist der ECDL?

Der ECDL/Europäische Computer Führerschein ist ein internationales Zertifikat mit dem Ziel, die digitale Kompetenz für alle Computeranwender und Anwenderinnen zu verbessern. Er ist ein Grundstein für bessere Berufschancen unserer Jugend.

 

Der Verein zur Förderung des ECDL an Schulen hat gemeinsam mit der Firma bit media ein eigenes, dem österreichischen Schulsystem (AHS, APS, BHS, BS und PH) angepasstes elektronisches Prüfungssystem für den ECDL entwickelt. Dieser Verein ist für die Umsetzung des Lernzielkataloges durch standardisierte Prüfungen verantwortlich.

 

Schülerinnen und Schülern (ab 12 Jahren) haben die Möglichkeit, die ECDL Prüfungen zu besonders günstigen Konditionen abzulegen.